CookiesAccept

Verwendung von Cookies Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern z

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Wandern

 

Wanderwart: Peter Mulders-Braun

Was gefällt Leuten an organisiertem Wandern? Ist es die Bewegung in der freien Natur,

oder die Möglichkeit sich mit anderen Wanderern auszutauschen ? Verschafft es die Gelegenheit immer wieder neue Strecken und Landschaften zu entdecken oder bietet es

den Genuss der Neuentdeckung der Langsamkeit in dieser immer schnelllebigeren Zeit ?

Oder ist es gar nur die Aussicht auf die Belohnung mit Kaffee und Kuchen oder ein kühles Getränk, welches man sich gönnt nach getaner Anstrengung? 

Jede(r) der regelmäßigen TeilnehmerInnen hat so eigene Gründe, um jeden dritten Sonntag des Monats mit zu Wandern. Abhängig von Wanderziel und Jahreszeit finden sich dann 15 bis 20 aber auch manchmal mehr Wanderer und Wanderinnen um 10 Uhr morgens auf dem Parkplatz der Turnhalle Stefanstraße ein um von dort zum Ausgangspunkt zu fahren. Wir bilden dazu gerne auch Fahrgemeinschaften.

Abwechslung wird bei Wanderwart und Wanderführern groß geschrieben, wobei jeder so seine Vorlieben hat. Mal geht’s ins Eupener Land nach Belgien oder in die limburgische Parklandschaft. Dann wird wieder die Voreifel mit Stauseen und Rur zum Ziel gewählt. Sorgfältig ausgewählte Streckenverläufe und –längen (nie mehr als 12Km) sorgen dafür, dass das Wandern nicht zur Strapaze wird.

Neue Teilnehmer sind sehr willkommen. Wo`s hingeht kann man sowohl auf der Homepage des Turnerbundes unter „Wandern“ erfahren, wie auch in den Schaukästen des Vereins und in der Tagespresse wo jede Wanderung noch einmal separat angekündigt wird.

 

Wollen Sie mal schnuppern? Einfach am nächsten Termin mit Rucksackverpflegung um 10Uhr auf dem Parkplatz Stefanstraße sein und sich überraschen lassen!

 

Wandern

 

(Foto: Peter Mulders) 

 


 

Wanderplan 2020

  

19. Jan     Eine Grenzwanderung bei Schmithof, Wanderführer: Peter Mulders-Braun

16. Feb     am Fuße des Schneebergs (NL), Wanderführer:  Peter Mulders-Braun 

15. März   der Narzissenweg bei Weywertz (B), Wanderführer: Peter Mulders-Braun 

19. April   ab Rott am Lensbach und Hasselbachgraben entlang, Wanderführer:  Manfred Hilgers

17. Mai    durch das Selzer- und Eyserbeektal bei Wittem (NL), Wanderführer: Peter Mulders-Braun

21. Juni    eine Wald- und Moorwanderung bei Raffelsbrand, Wanderführer: Ingo Rossbruch

19. Juli     durch das Strijthagener und Anstelbeektal bei Kerkrade (NL), Wanderführer :  Peter Mulders-Braun

16. Aug    rundum den Schmidter Tierpark, Wanderführer: Manfred Hilgers

20. Sep    durch das Geultal bei Wijlre (NL), Wanderführer:  Peter Mulders-Braun

18. Okt    von Großhau ins Wehebachtal, Wanderführer: Ingo Rossbruch

08. Nov    herbstliche Farben am  Heimbacher Staubecken, Wanderführer: Peter Mulders-Braun

13. Dez    durch die schöne Breiniger Umgebung, Wanderführer:  Peter Mulders-Braun

Wandern

 

Die Streckenlänge beträgt immer zwischen 9 und 11Km. Die Wanderungen werden vorher in der Presse (Nachrichten, Zeitung und Super Sonntag/ Mittwoch) im Internet und in den Schaukästen angekündigt.

Peter Mulders-Braun Tel (02402-36754)